März

 

März:

Hallo ihr Lieben,

Der Sommer geht hier nun langsam dem Ende entgegen. Es gib immer mehr regnerische und windige Tage, an denen man lieber in der Wohnung bleiben würde.

Dieses ist die Zeit in der sehr viele Kinder in meinem Kindergarten krank werden, weil sich das Wetter immer so schnell ändert. Die meisten Kinder bekommen Schnupfen und Husten. Da die kranken Kinder nicht zuhause bleiben können, da die Eltern arbeiten, werden immer fast alle krank. Außerdem bringen wir regelmäßig Taschentücher mit, da diese im Township Mangelware sind.

Es wird langsam Zeit, dass wir in das neue Gebäude umziehen. Man kann einfach nicht viel mit den großen Kindern machen, wenn es draußen regnet und man keinen Platz zum Malen, Basteln oder Spielen im Kindergarten hat. Den Kindern beim Malen zu zusehen ist immer noch eine meiner „Lieblingsaufgaben“. Sie haben so viel Spaß dabei und können einfach einmal abschalten von allem.

Wegen des Baus warten wir immer noch auf die Überweisung von Sabantwana an den Baumarkt damit wir unsere Materialien bekommen.