.

April

 

 April:

Hallo ihr Lieben,

wir haben mit dem Wetter noch einmal einen schönen Monat erwischt. Es wurde wieder warm und man konnte wieder die kurzen Hosen und T-Shirts rausholen.

Diesen Monat haben wir [...]

weiterlesen...

März

 

März:

Hallo ihr Lieben,

Der Sommer geht hier nun langsam dem Ende entgegen. Es gib immer mehr regnerische und windige Tage, an denen man lieber in der Wohnung bleiben würde.

Dieses ist die [...]

weiterlesen...

Februar

 

Februar:

Hallo ihr Lieben,

der Sommer ist hier immer noch in vollem Gange und man genießt immer noch die Wärme und das schöne Wetter.

In diesem Monat ist mein Kindergarten wieder gefüllt worden [...]

weiterlesen...

Januar

 

Januar:

Hallo ihr Lieben,

meine Sommerferien sind vorbei und ich bin seit dem 16. Januar wieder in meinem Kindergarten aktiv. Wir haben diesen Monat noch ziemlich wenig hier, da viele der größeren [...]

weiterlesen...

Dezember

 

 Dezember:

Hallo ihr Lieben,

es ist nun endlich Sommer in Kapstadt und die Hitze und das schöne Wetter machen richtig Lust auf Sommerferien.

Dieser Monat war ziemlich kurz für mich, weil ich nur [...]

weiterlesen...

November

 

November:

Hallo ihr Lieben,

dieser Monat war sehr stressig. Wir haben unerwartet drei neue Babys hinzubekommen und somit werden ab jetzt nicht nur Kleinkindern sondern auch Babys bei uns im Kindergarten betreut. [...]

weiterlesen...

Oktober

Oktober:

Hallo ihr Lieben,

ab diesem Monat werde ich mich nur noch einmal im Monat melden weil sich sehr viele Sachen wöchentlich wiederholen.

Also in diesem Monat hat man gemerkt, dass wir langsam [...]

weiterlesen...

Vierte Woche

Am Anfang dieser Woche ist mein „Mit-FSJ-ler“ Jan, der schon ein Jahr hier war, nach Hause geflogen. Somit bin ich alleine als Helfer in meinem Kindergarten bis die neuen Freiwilligen [...]

weiterlesen...

Dritte Woche

Diese Woche ging gleich sehr spannend los:

Am Montag bin ich mit Veronica mit einem Taxi zu Mitchells Plain gefahren, um Essen für die Kinder einzukaufen. Man muss sich hier nicht [...]

weiterlesen...

Zweite Woche

In dieser Woche hat meine Arbeit im Kindergarten begonnen. Wo soll ich anfangen? Ich habe so viel in dieser Woche erlebt und gesehen…

Also am Montag bin ich in meinen Kindergarten [...]

weiterlesen...

Beschreibung des Kindergartens

Mein Kindergarten ist in einer kleinen Wellblechhütte untergebracht. Diese liegt mitten in Samora.  Das Gebäude ist ungefähr 50 m2 groß. In diesem sind momentan 52 Kinder, 4 Erzieher und eine [...]

weiterlesen...

Mein Tagesablauf

Morgens werde ich in Plumstead am Bahnhof mit den anderen Freiwilligen von Wellington, unserem Fahrer, abgeholt. Wir arbeiten im Schichtdienst. Es gibt immer zwei Schichten: die erste Gruppe wird um [...]

weiterlesen...

Erklärung zu „craft“

Craft ist ein Handarbeitsunterricht und wird jede zweite Woche am Centre angeboten. Hier kann man Spielzeug, Bänke, Kissen und weitere nützliche Dinge für „seinen“ Kindergarten herstellen. Es beginnt immer um [...]

weiterlesen...

Erste Woche

Erst mal Entschuldigung, dass ich mich jetzt erst melde. Ich hatte bis heute noch kein Internet in meiner WG.

Also fang ich mal am Anfang an:

Auf meinem Flug am 22. August [...]

weiterlesen...

Ich bin motiviert

Ich kann es kaum abwarten, bis ich endlich los darf. Aber bevor es losgehen kann, müssen noch einige Sachen erledigt werden. Meine Spendenanfragen sind in der letzten und entscheidenden Phase. [...]

weiterlesen...

Bald geht’s los!

In den letzten Tag habe ich sehr viele Spendenanfragen rausgeschickt.

Außerdem war ich in Berlin, um mein Visum zu beantragen. Weil die Botschaft beim ersten Mal nicht so zufrieden mit meinen [...]

weiterlesen...
.